„Wir sind sehr stolz. Die Auszeichnung ist uns Motivation und Bestätigung, dass wir mit dem Fördern und Fordern unserer Azubis auf dem richtigen Weg sind“, erklärten Micheal Fell und Thomas Schramm unisono, als sie im Grand Elysée in Hamburg mit der „Chefs Trophy Ausbildung 2014″ ausgezeichnet wurden und Jubelrufe laut wurden.

Seit zwei Jahren ehrt das Branchenmagazin „Chefs!“ mit ihrem Preis ausbildende Küchenchefs, die sich so besonders um den Koch-Beruf verdient machen.
„Die Gewinner engagieren sich weit über das normale Maß für die Ausbildung angehender Köchinnen und Köche und verstehen es par excellence, Begeisterung und Leidenschaft für einen der schönsten Berufe der Welt zu wecken“
, hieß es in der Laudatio. Der Preis gilt auch als Gütesiegel, welche die Preisträger im Ringen um die besten Talente auf dem Arbeitsmarkt unterstützt.

Insgesamt 25 Betriebe aus allen Bereichen des Marktes, vom Gourmet- und Hotelrestaurant, über renommierte Betriebsrestaurants und Krankenhauskantinen bis hin zum Sternerestaurant hatten sich dieses Jahr mit ihren Ausbildungskonzepten beworben. Nur elf kamen dann in die engere Wahl. Eine Jury legte dann für die Praxisbesuche 7500 Kilometer quer durch Deutschland zurück, um sich vor Ort von den Erfolgen der Methoden und deren konsequenter Umsetzung zu überzeugen. Die insgesamt vier Betriebe, die mit der „Chefs Trophy Ausbildung 2014“ gekürt wurden, sind beispielhaft für sozial kompetente Ausbilder, moderne, gut ausgestattete Arbeitsplätze und faire Arbeitszeiten.

Mehr Informationen: www.chefs-magazin.de

 

 

Stellenauschreibung bei Hoteljob-Deutschland:  Auszubildende Koch/Köchin

 

>>> alle Stellenauschreibungen Relais & Châteaux Egerner Höfe

 

Kontakt
Relais & Châteaux Park-Hotel
Egerner Höfe am Tegernsee
Aribostraße 19–26
D-83700 Rottach-Egern

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.