Erstmals starten zum Wintersemester 2013/2014 an der neu gegründeten IST-Hochschule für Management die Bachelorstudiengänge „Hotel Management“ und „Tourismus Management“.
Die praxisorientierten Fernstudiengänge zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität aus und bieten die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu setzen.

Während des Studiums eignen sich die Studenten  fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse an und erwerben die für Managementpositionen wichtigen Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen. Charakteristisch für beide Studiengänge ist der hohe Anteil an branchenspezifischem Fachwissen, das bereits ab dem ersten Semester vermittelt wird. Darüber hinaus haben die Studenten durch verschiedene Wahlmodule die Möglichkeit, ihr Studium nach ihren persönlichen Interessen auszurichten.

Praxisnahe Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang  Hotel Management“ umfasst z.B. Themen wie „Operatives und Strategisches Hotelmanagement“, „Kundenintegration und Kommunikation“ und „Hotel- und Qualitätsmanagement“. Mit Fächern wie „Hotelmarketing”, „Eventmanagement“ oder„Gastronomiemanagement“ können die Studenten individuelle Wahl-Themenschwerpunkte setzen.

Auch der StudiengangTourismus Management verspricht mit seinem breitgefächerten Modulangebot ein abwechslungsreiches Studium. Angeboten werden u.a. die Fächer „Tourismusmarketing“, „Trends und Innovationen im Tourismus“ sowie „Hospitality Management“. Persönliche Interessen können mit Wahlmodulen, wie z.B. „Cruisemanagement“, „Sporttourismus“ oder „Hotelmanagement“ vertieft werden.

Flexibel und individuell studieren

Die Studieninhalte wurden in enger Zusammenarbeit mit renommierten Dozenten und erfahrenen Fachleuten aus der Praxis entwickelt und haben nicht nur einen anwendungsorientierten Charakter, sondern entsprechen gleichzeitig den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Lehre. Die Studiengänge zeichnen sich durch einen besonders vielfältigen und modernen Methoden-Mix aus: Neben flexibel zu bearbeitenden Studienheften und ergänzenden Präsenzphasen ermöglichen multimediale Vermittlungsformen wie z.B. virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen einen hohen Lernkomfort und besonders intensive und nachhaltige Lerneffekte.

Die örtliche und zeitliche Flexibilität dieser Fernstudiengänge lässt so einen großen Spielraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei können die Studenten selbst entscheiden, ob sie ihr Studium in der klassischen 6-semestrigen Variante oder der 8-semestrigen Teilzeit-Variante abschließen möchten, auch ein Praxis- oder Auslandssemester ist möglich. Während des gesamten Fernstudiums werden die Studenten persönlich und kompetent vom gesamten Hochschulteam, ihren Dozenten und Tutoren betreut. Zudem wird der Austausch mit den Kommilitonen jederzeit durch den Online-Campus und die Präsenzphasen vor Ort ermöglicht.

Die Studiengänge sind sowohl für alle interessant, die gerade die Hochschulreife erworben haben und beruflich in die Tourismusbranche bzw. in die Hotellerie einsteigen möchten, als auch für Personen, die bereits über Berufserfahrung verfügen und den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten.

Anmeldungen für die Bachelorstudiengänge „Hotel Management“ und „Tourismus Management“ werden ab sofort entgegengenommen!

Weitere Informationen gibt es auch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 sowie auf der Homepage  www.ist-hochschule.de.

 

IST-Hochschule für Management
Erkrather Str. 220 a-c
40233 Düsseldorf

 

Bei Hoteljob-Deutschland ausgeschriebenen Studiengänge finden Sie  >>>HIER<<<<

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.