Die Fürst Donnersmarck-Stiftung ist eine private Stiftung mit
mehr als 500 Beschäftigten und betreibt seit Jahrzehnten verschiedene soziale Einrichtungen zur Rehabilitation von Menschen mit Behinderung sowie einen Touristikbereich mit einem Reisebüro und zwei barrierefreien Hotels. Die Stiftung verfügt über eine solide finanzielle Basis, die die Erfüllung dieser Aufgaben dauerhaft sicherstellt. Seit 2001 betreibt unsere gemeinnützige Tochtergesellschaft in erstklassiger Seelage in Rheinsberg unweit von Berlin erfolgreich ein qualitativ in jeder Hinsicht hochwertiges Hotel mit einer Kapazität von 107 Zimmern mit insgesamt 83 Betten, einem individuellen Restaurant sowie einer Hotelbar.

Dem Hotel ist ein Appartementhaus mit 26 Betten angegliedert. Ergänzt wird das Angebot durch einen Seminarbereich, eine große Sport- und Veranstaltungshalle und ein Schwimmbad mit Fitness- und Saunabereich. Zielgruppe dieses Hotels sind in erster Linie Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörige und Freunde aus dem In- und Ausland. Alle Angebote sind daher barrierefrei.
www.fdst.de • www.hausrheinsberg.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.