Logo_IST-Hochschule

 

Duale Studiengänge als Chance für die Hotellerie


Die dualen Studierenden Eva Anker und Alexander Geschier, Hoteldirektor Denis Hüttig und der Personalleiter Roberto Rojas
(VP Group Human Resources) sind sich einig: Duale Studiengänge sind eine große Chance für die Hotellerie. Im Video berichten Sie, warum Sie sich für den dualen Studiengang
Hotel Management der IST-Hochschule für Management entschieden haben.

 

Für die dual Studierenden Eva Anker und Alexander GeschiEr war die Hotelbranche schon immer spannend. Die Tätigkeit ist abwechslungsreich und die Branche bietet gute Zukunftschancen. Denn mit einem akademischen Abschluss verfügen die beiden über eine hochwertige Qualifikation und drei Jahren Berufserfahrung. Diese Kombination ist für Arbeitgeber äußerst attraktiv.

 

Denis Hüttig, Hoteldirektor Steigenberger Bad Neuenahr, sieht in den dualen Studiengängen die Chance, junge und talentierte Abiturienten für die Branche zu begeistern. Diese Chance sieht auch Roberto Rojas, (VP Group Human Resources) Personalleiter Deutsche Hospitality. Besonders wichtig ist ihm die gelungene Kombination aus Theorie und Praxis, mit der Mitarbeiter umfassend auf die vielfältigen Tätigkeiten der Branche und Führungsaufgaben vorbereitet werden.

 

 

Das duale Studium an der staatlich anerkannten IST-Hochschule ist auf die Bedürfnisse der Hotelbranche abgestimmt. Dank den flexiblen Vermittlungsformen wie Studienheften, Online-Vorlesungen und einer Terminauswahl bei Präsenztagen und Prüfungen kann der Betrieb den Personaleinsatz optimal planen. Die Studieninhalte sind auf die Branche abgestimmt und zusätzlich gibt es Wahlmodule, die eine individuelle Spezialisierung ermöglichen.

Weitere Informationen unter

www.ist-hochschule.de/bachelor-hotel-management-dual

 

IST-Hochschule für Management
Erkrather Str. 220 a-c
D 40233 Düsseldorf

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.