AIDA Cruises wurde erneut vom internationalen Research-Unternehmen Top Employers Institute als „Top Arbeitgeber Deutschland 2015“ ausgezeichnet.

Die jährlich durchgeführte Untersuchung analysiert weltweit führende Arbeitgeber.

Bewertet wurden unter anderem die Angebote des Unternehmens in den Bereichen Personalplanung, Training und Karriereplanung, Führungskräfteentwicklung, Compensations & Benefits sowie Unternehmenskultur.

 

„Motivierte und exzellent qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges“, sagte Haike Witzke, Vice President Human Resources AIDA Cruises, anlässlich der Auszeichnung. „Wir investieren kontinuierlich in die praxisnahe Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und unterstützen motivierte Kollegen mit Potenzial bei ihrer persönlichen Karriereplanung.“

 

Bereits im Januar 2015 wurde AIDA Cruises zum zweiten Mal in Folge vom Nachrichtenmagazin Focus als einer der besten Arbeitgeber 2015 in der Tourismusbranche ausgezeichnet. In der größten deutschen Befragung dieser Art ermittelte Focus in Zusammenarbeit mit Xing und kununu die besten Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern aus 22 Branchen. Die repräsentative basiert auf Urteilen von Mitarbeitern aus allen Hierarchie- und Altersstufen.

 

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland. Die Kreuzfahrtreederei beschäftigt derzeit 6.900 Mitarbeiter aus 40 Nationen, 6.000 davon an Bord, 900 an den Unternehmenssitzen in Rostock und Hamburg. Als Reederei und Veranstalter betreibt und vermarktet AIDA Cruises mit derzeit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2016 wird die AIDA Flotte auf zwölf Schiffe wachsen.

 

Rostock, 27. Februar 2015

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.