Archiv für die Kategorie „Top Themen“

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem Traumjob im Bereich Hotellerie oder Gastronomie und haben auch privat gerne Menschen um sich? Dann können Sie sich jetzt für Deutschlands erste Traumjob-WG bewerben. Hier werden demnächst neun Personen einziehen, die ein zweiwöchiges Schnupper-Praktikum im Land Fleesensee u. a. aus den Bereichen Hotellerie und Gastronomie absolvieren werden sowie ein dazu passendes Fernstudium beim IST-Studieninstitut gewinnen.


Frei nach dem Motto „Machen Sie doch, was Sie wollen“ begann das IST-Studieninstitut 2011 damit, einmalige Traumjob-Pakete auszuschreiben. Zu gewinnen gab und gibt es bei den „Wegen zum Traumjob“ jeweils ein Stipendium für eine IST-Weiterbildung, die das Fachwissen für den angestrebten Traumjob vermittelt, sowie ein Praktikum, das exklusive Einblicke in das gewünschte Tätigkeitsfeld ermöglicht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der 10. Januar 1985 ist der Beginn einer Ära: Im Düsseldorfer GW-Verlag erscheint die erste Ausgabe des Fachmagazins Gastrotel. Das Verlagsteam Dietmar Huber, Hans J. Nikenich und Rüdiger Bisping bietet seinen Lesern einen interessanten Mix aus spezifischen gastgewerblichen Themen, regelmäßig kommentiert von wichtigen Persönlichkeiten aus der Politik und der Branche. Gastrotel versteht sich damals als Anwalt von Gastronomen und Hoteliers sowie als Partner der Zulieferindustrie.

Im Fokus stehen stets für die Betriebsinhaber und deren Mitarbeiter relevante Themen. Bereits im ersten Jahr seiner Existenz legt die Fachzeitschrift den Grundstein für eine Institution des Gastgewerbes: In der Mai-Ausgabe publiziert man die erste Gastrotel-Bestenliste mit den 250 besten deutschen Restaurants. Platz Eins belegt das Aubergine in München. Heute sind es die 1.000 Besten, die alljährlich zum Jahresanfang präsentiert werden. Zu weiteren, wegweisenden Serien gehört die Kochkunst, die in der Ausgabe 1-2/1991 mit einem Porträt von Harald Wohlfahrt startet. Ab 1996 geht die Serie in die Kooperation mit der Köchevereinigung Eurotoques über. Mit der ersten Ausgabe des Jahres 2009 wird diese durch eine Reportagereihe über die Mitglieder der Jeunes Restaurateurs abgelöst. Anfang 2010 starten im kulinarischen Fachteil schließlich die Saisonmenüs von Walter und Sascha Stemberg. Überhaupt unterzieht sich das Heft ab 2009 einer inhaltlich und optisch umfangreichen Neuausrichtung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Qualität hat einen Namen: 25 Jahre Gastrotel, 25 Jahre GW-Verlag.


Der GW-Verlag ist einer der führenden Verlage in der Gastgewerbe-Branche. Zu den herausgegebenen Zeitschriften gehören:
Gastrotel: Seit über 25 Jahren als auflagenstärkste Fachpublikation in der Branche etabliert, genießt das Fachmagazin einen ausgezeichneten Ruf und erreicht mit einer verbreiteten Auflage von 101.179 Exemplaren (IVW 4/2009) fast jeden zweiten gastronomischen Betrieb in Deutschland.

Superior-Hotel: Seit Anfang 2008 das Fachmagazin für innovative Hotellerie. Mit einer verbreiteten Auflage von 20.225 Exemplaren (IVW 4/2009) erreicht Superior Hotel viermal im Jahr Unternehmer, Direktoren und Geschäftsführer in anspruchsvollen, mittelständischen Individual-Hotels.

Trendkompass: Die einzige IVW geprüfte Fachzeitschrift, die monatlich mit einer verbreiteten Auflage von 2.495 Exemplaren (IVW 4/2009) Führungskräfte der Fachhändler, Fachgroßhändler und Planer über alle aktuellen Entwicklungen im Bereich Großküchentechnik informiert.

Exklusive crossmediale Kooperation mit der attraktiven Kombination Print+Online

Die Deutsche Hotelklassifizierung befindet sich weiter im Aufwind: Mit jetzt rund 8.000 teilnehmenden Hotels und Hotels garnis konnte die Zahl gültig klassifizierter Betriebe in Deutschland gegenüber dem Vorjahr um 6,1 Prozent gesteigert werden. „Ein Grund für die deutlich anziehende Nachfrage nach unserer freiwilligen Hoteleinstufung ist sicherlich auch die zum Jahreswechsel hinzugetretene europäische Perspektive“, zieht Helmut Otto, Vorsitzender des Ausschuss Hotelklassifizierung ein positives erstes Fazit. Ihren Praxistest haben die seit Januar 2010 neuen Kriterien nun bei ihrer ersten Anwendung mit der Einstufung des Berghotels Astenkrone in Winterberg (Sauerland) mit dem bestätigten Ergebnis „4 Sterne Superior“ erfolgreich bestanden.

Diesen Beitrag weiterlesen »