Archiv für die Kategorie „Allgemein“

logo_foremost_jpg

 

 

 

Foremost Hospitality GmbH & Co. KG – Neueröffnungen in 2017

Foremost Hospitality ist Spezialist in der Entwicklung und Führung von Markenhotels.
Zum Portfolio der von Foremost betriebenen Hotels gehören Häuser der Ketten Hampton by Hilton sowie Holiday Inn Express, zwei Marken der weltweit führenden Hotelgruppen Hilton Group und InterContinental Hotels Group (IHG).
Mit derzeit 12 Hotels in Deutschland und einem Hotel in England sowie geplanten fünf Neueröffnungen in 2017 befindet sich die Foremost Hospitality auf kontinuierlichem Expansionskurs


Neueröffnung > Hampton by Hilton Hamburg City Centre

Zwischen  der  in  nur  500  Metern  entfernten  Innenstadt  und  der  schnell  wachsenden  Hafencity, eröffnen wir in Hamburg unser Hotel Hampton by Hilton Hamburg City Centre. Das Hotel befindet sich in zentraler Lage und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schnell zu erreichen.

Ab sofort wir einen

>> Empfangsmitarbeiter m/w

 

 


Neueröffnung > Holiday Inn Express Freiburg City Centre

Im Juni 2017 wird auf dem ehemaligen Postareal in Freiburg im Breisgau das Holiday Inn Express Freiburg City Centre eröffnen. Das Holiday Inn Express Freiburg City Centre befindet sich im neuen Quartier  „Heinrich-von-Stephan-Businessmile“  nur  900  m  von  Stadtzentrum  und   Hauptbahnhof entfernt.

Ab sofort suchen wir einen

>> Guest Manager (w/m)
>> Guest Service Assistant / Empfangsmitarbeiter (m/w)

ab  01.5.2017
>> Frühstücksleiter (m/w)

ab 01.06.2017
>> Frühstücksmitarbeiter m/w in Teilzeit 30 Std./Woche



 


Neueröffnung > Holiday Inn Express Hamburg City Hauptbahnhof.

Zwischen  der  in  nur  500  Metern  entfernten  Innenstadt  und  der  schnell  wachsenden  Hafencity, eröffnen wir in Hamburg unser Hotel Holiday Inn Express Hamburg City Hauptbahnhof. Das Hotel befindet sich in zentraler Lage und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schnell zu erreichen.

Ab sofort

>> Rezeptionist m/w – Hamburg

>> Guest Service Assitant /Empfangsmitarbeiter m/w – Hamburg

 

 


Neueröffnung > Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre

Die Foremost Hospitality Gruppe ist auf die Entwicklung und den Betrieb von Markenhotels spezialisiert. In Kooperation mit unseren Markenpartnern Hilton Worldwide und InterContinental Hotels Group (IHG) betreiben wir mittlerweile 12 Hotels in Deutschland und setzen unser Wachstum mit mehr als 10 weiteren geplanten Hoteleröffnungen bis 2019 kontinuierlich fort.

Als neues Hotel in Deutschland wird auf dem ehemaligen Gelände des Rechenzentrums der Dresdner Bank im September 2017 das Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre eröffnen. Das Hilton Garden Inn befindet sich nur 500 m von Stadtzentrum und Hauptbahnhof entfernt.

Ab sofort /Mai/ Juni 2017)  suchen wir für die Pre-Opening Phanse und anschließend für die Leitung des Hausen einen

>>  General  Manager (w/m) – Frankfurt/Main

 


Neueröffnung > Frankfurt Hilton Garden Inn

In Frankfurt gehören aktuell das Hampton by Hilton Frankfurt City Messe und das Holiday Inn Express Frankfurt City Hauptbahnhof zu unserem Portfolio.

Ab September 2017 eröffnen wir zusätzlich das Hilton Garden Inn.

Wir suchen einen 
  >>   Cluster Sales Manager (m/w)

 

 

>> weitere Stellenangebote

 

Kontaktdaten:
Foremost Hospitality GmbH & Co. KG
Joachimsthaler Strasse 34
D-10719 Berlin

http://www.fmhos.com

 

2016-09-19_09h17_14

Karrierehungrig?

Geben Sie Ihrer Karriere einen starken Impuls – mit der Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt am IST-Studieninstitut. Bereits über 2.000 Teilnehmer haben sich so berufsbegleitend in 18 Monaten für Positionen im mittleren und gehobenen Management qualifiziert.
Der nächste Starttermin ist schon im Oktober.

 


Sind die Kunden zufrieden? Ist das Hotel optimal ausgelastet? Könnte die Vermarktung vielleicht noch besser sein? Mit der Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt am IST-Studieninstitut werden angehende Hotelmanager berufsbegleitend auf die verschiedenen Herausforderungen in der Hotellerie vorbereitet. Denn für einen Aufstieg ins Management ist es notwendig, sich neben den grundlegenden Hotelkenntnissen auch weitergehende Managementqualifikationen anzueignen. Und wer über umfassendes Fachwissen und anerkannte Abschlüsse verfügt, hat gute Karrierechancen.

Kern des Fernstudiums zum Hotelbetriebswirt sind 20 Studienhefte, dazu kommen drei Präsenzphasen und ein Online-Seminar, in denen das Wissen gemeinsam mit Branchenexperten vertieft und praktisch angewandt wird. Diese Seminare finden in Düsseldorf, München und Berlin statt. Orte und Termine sind frei wählbar. Die Teilnehmer können so ihren derzeitigen Job im Hotel oder Restaurant uneingeschränkt ausüben, weiterhin wertvolle Praxiserfahrungen sammeln und sich parallel Aufstiegschancen erarbeiten.

 

 

IST-Studieninstitut GmbH

 

Im Rahmen der Weiterbildung lernen die Teilnehmer neben grundlegendem Wissen wie Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung und Personalmanagement auch hotelspezifische Inhalte – von Tourismus- und Hotelrecht über Yieldmanagement bis zu Veranstaltungsorganisation und Hotelmarketing. Alle Handlungsfelder werden mit konkretem praktischem Bezug zum Hotelgeschäft vermittelt. Als IST-Hotelbetriebswirt sind die Absolventen in der Lage, für eine hohe Kundenzufriedenheit zu sorgen, eine optimale Auslastung zu erreichen und ein Hotel bestmöglich zu vermarkten.

 

Ausführliche Informationen zu der Weiterbildung „Hotelbetriebswirt (IST)“ finden Sie auf www.ist.de.

Wer sich persönlich beraten lassen möchte, dem helfen die Branchenexperten des IST-Studieninstituts gerne persönlich unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 weiter.

 

IST-Studieninstitut GmbH
Erkrather Str. 220 a-c
D-40233 Düsseldorf

Heute im Sonntags-Interview: Daniela Fahr, Geschäftsführerin und Inhaberin Connect Jobs
Quelle:  Stiegers Kreuzfahrt  Tipps

 

Wer auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten will, benötigt Flexibilität, Motivation und Toleranz

Daniela Fahr: Connect Worldwide Recruiting Agency vermittelt Personal für Kreuzfahrtschiffe. Was heisst das konkret?

Wir vermitteln Fach- und Führungspersonal für Kreuzfahrtschiffe, Flusskreuzfahrtschiffe und privat Yachten. Wir arbeiten mit allen führenden, namhaften Reedereien zusammen. Auch mit einigen Hotels im In -und Ausland.

Diesen Beitrag weiterlesen »

6. Cruise Recruiting Day in Hannover

Tolle Jobs auf Kreuzfahrtschiffen!

Termin: Freitag, den 05.Februar 2016

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

Sie möchten in kurzer Zeit solides und breites Basiswissen über die Möglichkeiten der Preis- und Kapazitätssteuerung in der Hotellerie erhalten?
Dann eignen Sie sich mit der neuen Weiterbildung
Revenue Management – Schwerpunkt Hotel Consulting
der IST-Hochschule eine weitere Managementqualifikation an und spezialisieren Sie sich auf Hochschulniveau.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Branchen- und Medienpartner,

Unsere Fachautoren beschreiben Themen aus Hotel & Praxis, Managemet & Marketing, Food & Beverages, aus den Bereichen Ausstattung & Einrichtung, Ausstattung & Technik sowie Sanitär & Wellness.

Den Link zum kostenlosen E-Paper finden Sie hier:
http://issuu.com/gwverlag/docs/sh1_2015

Wie immer gilt: Wenn Sie ein gedrucktes Exemplar wünschen, wenden Sie sich bitte an meine Kollegin Yvonne Ludwig unter ludwig@gwverlag.de

Verlag und Redaktion wünschen Ihnen eine interessante Lektüre, eine feine Adventszeit und ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2015!

Bleiben Sie uns gewogen, beste Grüße

 

Peter Erik Hillenbach Chefredakteur
GW Verlag GmbH
Theodor-Althoff-Str. 45
45133 Essen –  Germany
T +49 (0) 201 87126-949
F +49 (0) 201 87126-941
Web:
www.gwverlag.de
www.gastrotel.de
www.superior-hotel.net
www.trendkompass.de

 

 

 

 

 

 

Die  neue Ausgabe des  Fachmagazins Superior Hotel ist erschienen

Diesen Beitrag weiterlesen »

CruiseVision TV ist ein junges und dynamisches Medienunternehmen, das weltweit für seine Kunden im Einsatz ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »

PRESSE – INFROMATION

 

Traumjob Traumschiff. Die Boombranche Kreuzfahrt sucht immer mehr
Fach- und   Führungskräfte.
Für Bewerber hochinteressant sind die `Cruise Recruiting Days


Traumjob Traumschiff: Größte Messe für Kreuzfahrt-Jobs

Erstmalig stellen sich an zwei Tagen in Bremerhaven circa 1.000 Fach- und Führungskräfte vor, um künftig an Bord von Kreuzfahrtschiffen zu arbeiten
12 Reedereien wählen während der `Cruise Recruiting Days´ für mehr als 220 Kreuzfahrtschiffe Bewerber mit unterschiedlichen Qualifikationen aus.

Traumjob Traumschiff – dort arbeiten, wo andere den Urlaub ihres Lebens genießen. Die weltweite Kreuzfahrtbranche boomt, parallel dazu wächst auch die Nachfrage an qualifizierten Mitarbeitern an Bord: Von A wie Animateur bis Z wie Zahlmeister reicht die Bandbreite an konkreten Jobangeboten, die am 23. und 24. Januar 2014 in Bremerhaven auf die Bewerber wartet.

Erstmalig wird dann der bisherige `Cruise Recruiting Day´ auf zwei Tage ausgedehnt. Der Grund: Die Reedereien benötigen für die Wachstumsbranche immer mehr Personal. „Nationale und internationale Reedereien stellen sich an diesen beiden Tagen den Bewerbern persönlich vor“, so Daniela Fahr von Connect, Deutschlands größter Agentur für Fach- und Führungskräfte auf Kreuzfahrtschiffen und gleichzeitig Veranstalterin der `Cruise Recruiting Days´. „Wir werden vor Ort Stellenangebote für den sofortigen Einstieg an Bord haben. Und natürlich auch Positionen, die wir auf mittel- und langfristige Planung besetzen können.“
Insgesamt 12 Reedereien stellen sich dazu in Bremerhaven vor, die für mehr als 220 Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe für Fahrtgebiete auf der gesamten Welt neue Mitarbeiter suchen. Auch deshalb der englische Titel der Veranstaltung, die Bremerhaven an diesen beiden Tagen zur internationalen Personal-Drehscheibe für die Kreuzfahrtbranche macht. „Bewerber sollten idealerweise auch gute bis sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache mitbringen. Die Branche ist international, die Bordsprache der Mannschaft ist auf den meisten Schiffen englisch“, weiß Daniela Fahr, die selbst jahrelang zur See fuhr.

Aus ganz Europa reisen die Bewerber in die Seestadt an. Circa 500 Fach- und Führungskräfte der unterschiedlichen Berufsbilder waren in den vergangenen drei Jahren bei den nur eintägigen Veranstaltungen jeweils in Bremerhaven, um sich persönlich den Reedereien vorzustellen. „Es scheint, als würden wir die Teilnehmerzahl verdoppeln können und die Marke von 1.000 Bewerbern für den 23. und 24. Januar erreichen.“

„Chancen auf einen Job haben ausschließlich die Bewerber, die sich vorab schriftlich und mit vollständigen Bewerbungsunterlagen hierzu anmelden“, so Daniela Fahr. Die Teilnahme an den `Cruise Recruiting Days´ ist kostenlos. Zusätzlich zu den persönlichen Gesprächen mit den Reedereien finden an beiden Tagen Präsentationen der Reedereien statt. Hier können sich die Bewerber umfassend über die Jobprofile, die Schiffe und auch Konditionen informieren.

Fakten `Cruise Recruiting Days´
Termin:
23. Januar 2014,  12:00 – 18:00 Uhr
24. Januar 2014,  09:00 – 16:00 Uhr

Ort:    Bremerhaven

Anmeldung:
Per E-Mail an:  ship@connectjobs.de
Telefonisch:      +49 471 9268 9730

Connect ist Deutschlands größte Agentur für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften an Bord von Kreuzfahrtschiffen, Privatyachten sowie in der Luxus-Hotellerie. Im Jahr 2000 gegründet, zählen mehr als 30 weltweite Hochsee- und Fluss-Reedereien mit rund 1.000 Schiffen im 4- bis 5-Sterne-Segment zum festen Kundenstamm: Von AIDA Cruises über Holland America Line, Royal Caribbean Cruises, TUI Cruises bis zu Seabourn und Viking River Cruises. 50.000 qualifizierte Bewerber umfasst die Datenbank, auf die Geschäftsführerin Daniela Fahr zurückgreifen kann. 500 Positionen vermittelt Connect jährlich, Tendenz weiter steigend.

www. connectjobs.de
Barkhausenstr. 4
D-27568 Bremerhaven
Telefon: +49 471 9268 9730

Folgende Stellen werden an den `Cruise Recruiting Days´ gesucht:

Management: Hotelmanager, F&B Manager, Controller, Provision Master
Küche: Küchenchef bis Jungkoch, Patissier, Konditor, Bäcker
Service: Restaurantmanager bis Commis de Rang
Bar: Bar Manager, Sommelier, Barkeeper, Barkellner
Housekeeping: Hausdame bis Kabinen-Stewardess
Front Office: Front Office Manager, Purser, Rezeption, Hostess
Sowie: Animation, Reiseleitung, Spa-, Kosmetik- und Friseurabteilung

Teilnehmende Reedereien und Servicegesellschaften:
A-Rosa, Reederei Peter Deilmann, Holland America Line, Seabourn Cruise Line, Seadream Yacht Club, Gebr. Heinemann, Viking River Cruises, Uniworld Boutique River Cruises, Großsegler Mercedes sowie CSM Cruise Service Managment, G&P Cruise Hotel Management, Sea Chefs und River Advice. Weitere namhafte Reedereien sind angefragt.

Ebenfalls vor Ort:
Das AFZ (Aus- und Fortbildungszentrum Rostock) sowie ein weiterer Kooperationspartner, der Stellen in der exklusiven Hotellerie in England und Irland anbietet.

International Cruise Conference:
Parallel zu den `Cruise Recruiting Days´ findet in Bremerhaven die „International Cruise Conference“ statt. Vom 24. Bis 26. Januar 2014 finden hierzu verschiedene Fachveranstaltungen im Columbus Cruise Center statt. Mehr Informationen: www.cruiseresearchsociety.com

 

 

 

 

Erstmals wurden 10 Schiffe auf einmal getauft – ein Fall für das Guinness-Buch der Weltrekorde. Nachdem 2012 vier Schiffe getauft wurden, feierten über 1000 Gäste die Taufe zehn weiterer Schiffe. 

Diesen Beitrag weiterlesen »